Stark für Tiere e.V.
Stark für Tiere e.V.

Projekt Labortier Rettung 

 

In unregelmäßigen Abständen ist es uns möglich, ausrangierte Labortiere zu übernehmen. 

Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass in Versuchslaboren alle Tierarten zu finden sind - von Kanichen und Mäusen bis hin zu Hühnern, Schafen, Hunden...

Wir arbeiten deutschlandweit mit mehreren Laboren zusammen. Hier stellen wir euch beispielhaft ein paar Tiere vor, die wir bisher übernehmen und vermitteln konnten. 

 

Ehemaliges Laborschaf Pippa

 

Exemplarisch für die Laborschafe stellen wir euch hier die süße Pippa vor, die auf dem Spatzenhof, dem Lebenshof unseres Teammitglieds Alena, untergebracht ist. 

Ehemalige Laborhühner 

Exemplarisch für die geretteten Laborhühner stellen wir euch hier die 13 Hennen vor, die wir übernehmen konnten und von denen 4 in der Obhut unseres Teammitglieds Jenny geblieben sind. Hier ein Foto eines der Hennen bei Jenny. 

Immer wieder könne wir auch Laborratten und -mäuse übernehmen. Manchmal sind es Reservetiere, an denen noch keine Versuche durchgeführt wurden, aber nicht immer. Einige Ratten und Mäuse bleiben in der Obhut unserer Teammitglieder, aber natürlich nicht alle. Immer wieder suchen wir Plätze für ausrangierte Mäuse oder Ratten aus Laboren. 

 

 

Auch Kaninchen, Meerschweinchen und viele weitere Tiere können wir gelegentlich aus Laboren vermitteln. 

Jetzt per paypal spenden.

Die Tiere sagen danke!

info@stark-fuer-tiere.de

News

Am 1. eines jeden Monats findet ihr hier ein veganes Gericht. Schaut doch mal rein!

Meldet euch jetzt schon gerne, wenn ihr Ende Juli gerettete Hennen oder Hähne aufnehmen möchtet! mehr

"Rübchens Reise ins Glück", das Buch über eine unserer geretteten Hennen, geschrieben von unserem Teammitglied Jenny, ist erschienen! mehr

Gib uns ein Like bei facebook:

Folge uns bei Instagram!

Hier gehts zu unserem Youtube-Channel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stark für Tiere e.V.