Stark für Tiere e.V.
Stark für Tiere e.V.

Hunde

Hier möchten wir euch unsere Vermittlungshunde, die zum größten Teil aus einem Shelter in Rumänien kommen, vorstellen.

 

Bei jedem Hund, der aus Rumänien vermittelt wird, ist angegeben, ob er sich derzeit noch in Rumänien befindet oder bereits in einer Pflegestelle in Deutschland ist. Natürlich vermitteln wir auch Hunde, die aus Notfällen innerhalb deutschlands in unsere Obhut gekommen sind.

 

Derzeit befindet sich unsere Kooperation mit dem Shelter in Rumänien noch im Aufbau. Die Hunde können aber bereits reserviert werden.

Die Hunde werden dann nach §11 Tierschutzgesetz von uns vermittelt.

Sie werden medizinisch versorgt, geimpft, gechipt und kastriert (wenn das entsprechende Alter erreicht ist) abgegeben gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und eine Schutzgebühr.

Mailo -Zuhause gefunden-

Der kleine Mailo hat sein Zuhause verloren, da sein Frauchen leider verstorben ist.

Mailo ist 7 Jahre jung und ein Havaneser/Malteser-Mix.

Er schmust für sein Leben gern und liebt es, in seinem Körbchen zu kuscheln.

Vorerst ist Mailo bei Verwandten seines verstorbenen Frauchens unterkommen, wo er aber auf keinen Fall bleiben kann, da er dort fast neun Stunden täglich alleine sein muss. Hinzu kommt, dass Mailo Probleme mit dem Alleinsein hat. Seine Unzufriedenheit tut er dann lautstark kund. Frauchen war bisher sein Ein und Alles, und er musste in den sieben Jahren, die er bei ihr verbracht hat, nie alleine bleiben. Daher müssten seine neuen Menschen geduldig mit ihm das Alleinbleiben üben. Sicher bestehen dann gute Chancen, dass man Mailo irgendwann auch einen angemessenen Zeitraum alleine lassen kann.

Im Moment hat Mailo nach einem erfolgreich behandeltem Bandscheibenvorfall noch etwas Probleme mit dem Rücken. Laut Tierarzt ist es aber sicher, dass durch regelmäßiges Spazierengehen und damit verbundenem Muskelaufbau die Probleme restlos verschwinden werden. Trotz der Rückenprobleme spielt Mailo für sein Leben gerne und liebt es, spazieren zu gehen.

Der hübsche Rüde liebt Menschen über alles und solange er bei „seinem“ Menschen sein kann, ist Mailo wunschlos glücklich.

Mailo ist verträglich mit Hündinnen, mit Rüden je nach Symphatie.

Für Mailo suchen wir liebe Menschen mit viel Geduld und Zeit.

Er wird abgegeben gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und eine Schutzgebühr. Derzeit lebt er im Kreis 38442, wo er auch gerne besucht werden kann.

Bei ernsthaftem Interesse an dem süßen Mailo meldet euch bitte bei unserem Teammitglied Jenny:

jenny@stark-fuer-tiere.de oder 05373 3090023

 Zuhause gesucht für Kimmy -Zuhause gefunden-

Dieser hübsche Kerl hört auf den Namen Kimmy. Kimmy ist 2,5 Jahre jung, hat eine Schulterhöhe von ca. 50cm und wiegt in etwa 15kg. Er ist ein echter Sonnenschein und es ist ein Rätsel, dass bisher noch niemand auf ihn aufmerksam geworden ist. Denn Kimmy hat nicht nur ein wundervolles Erscheinungsbild, auch sein Charakter ist ein wahrer Traum. Er liebt alle Menschen (große wie kleine) und ist sehr gut verträglich mit anderen Hunden und mit Katzen. In seiner Pflegestelle durfte er außerdem Kleintiere, Enten und Hühner kennen lernen, auf die er gelassen reagiert.
Der sensible Kimmy läuft gut an der Leine und liebt seine Menschen über alles, kann aber auch einen angemessenen Zeitraum alleine bleiben. Er wäre auch als Zweithund gut geeignet. Er schmust gerne und liebt lange Spaziergänge.
Für Kimmy suchen wir Menschen, die sich gut auf seine sensible Art einlassen können und ihm die nötige Sicherheit geben sowie noch die Grundkommandos mit ihm üben.
Wer sich für Kimmy entscheidet, kann sich sicher sein, dass er einen treuen, gelehrigen und einfühlsamen Freund fürs Leben gefunden hat!
Kimmy ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert und wird abgegeben gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und eine Schutzgebühr.
Derzeit befindet er sich in einer Pflegestelle im Kreis Gifhorn, Niedersachsen. Bei ernsthaftem Interesse kann er dort gerne nach Absprache besucht werden.
Wenn Kimmy sich in euer Herz geschlichen hat, kontaktiert bitte unser Teammitglied Jenny:

jenny@stark-fuer-tiere.de oder 05373 3090023

Maggie – nach fast 15 Jahren musste sie ihre Familie verlassen

Zuhause gesucht für Maggie!

-Zuhause gefunden :-)-

 

Maggie ist fast 15 Jahre alt – das kann man kaum glauben, wenn man sie in ihrer Pflegestelle mit den anderen, bedeutend jüngeren Hunden rennen sieht. Aber klar, Maggie ist eine Jack Russel Terrier Hündin und hat das Temperament eben im Blut!

Maggie lebte, seitdem sie ein kleiner Welpe war, bei ihren Menschen. Jetzt, im Alter, hat sie aber leider ihr geliebtes Menschenrudel verloren und befindet sich nun in der Obhut unseres Vereins.

Der Hintergrund: Aufgrund einer chronischen Ohrenentzündung ist Maggie fast vollständig taub. Nur sehr laute Geräusche nimmt sie noch wahr. Angeblich hat sie nach den Kindern in der Familie geschnappt, wenn diese sie streicheln wollten und sie es aufgrund ihrer auditiven Probleme nicht mitbekommen hat. Dies können wir nicht bestätigen. Auch, wenn Maggie völlig überraschend angefasst wird, reagiert sie gelassen und freut sich über jeden Menschen, der ihr Freundlichkeit entgegen bringt.

Sie ist verschmust, sehr anhänglich, lebensfroh, bewegungsfreudig und unkompliziert. Ein Abgabegrund ist uns daher nicht wirklich klar geworden.

Nun suchen wir für diese wundervolle Hündin ein liebevolles Zuhause, in dem sie ihren Lebensabend verbringen darf und das sie nicht wieder verlieren wird! Es ist traurig genug, dass ihr treues Hundeherz bereits einmal gebrochen wurde.

Die Stubenreinheit klappt, trotz Maggies hohen Alters, sehr gut. Auch ihre Ohrenentzündung bringt keine größeren Probleme mit sich. Tritt ein Schub auf, bekommt sie für einen Zeitraum Ohrentropfen, die sie sich problemlos verabreichen lässt. Andere Medikamente bekommt sie nicht, und bei der tierärztlichen Untersuchung konnten auch keine weiteren körperlichen Beschwerden festgestellt werden.

Maggie ist lernfreudig und hat daher schnell begriffen, aufgrund ihres eingeschränkten Hörvermögens auf Sichtzeichen zu reagieren. Dreht sie dem Menschen den Rücken zu, ist es auch möglich, sie durch lautes Händeklatschen zu „rufen“. Darauf reagiert sie sofort und läuft freudig zu ihrem Menschen.

Maggie ist mit Artgenossen sowie Katzen sehr gut verträglich und hat in ihrer Pflegestelle auch Schafe, Pferde, Hühner und Enten kennen gelernt, auf die sie gelassen reagiert.

Für Maggie suchen wir liebevolle Menschen mit viel Zeit, da die süße Maus am Liebsten mit ihrer Familie zusammen ist. Unter einer Trennung leidet sie immer noch sehr, so dass sie sich gerne in der Nähe ihres Rudels aufhält – dann ist sie vollkommen zufrieden und liegt gerne einfach gemütlich in ihrem Kuschelkörbchen. Allerdings freut sich Maggie, trotz ihres hohen Alters, noch sehr über schöne, gern auch längere Spaziergänge mehrmals täglich.

Maggie ist nicht kastriert und wird entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und eine Schutzgebühr.

Bei ernsthaftem Interesse an der anhänglichen Maus kontaktiert bitte unser Teammitglied Jenny unter 05373 3090023 oder info@stark-fuer-tiere.de

Maggie kann nach Absprache gerne in ihrer Pflegestelle besucht werden.

Nicht der richtige Hundefreund für dich dabei? Dann kontaktiere Jenny unter 05373 3090023, damit dir andere Hunde vorgeschlagen werden können. In Luanas Shelter leben 150 liebe Hunde.

 

Jetzt per paypal spenden.

Die Tiere sagen danke!

News

Wir sagen DANKE für die lieben Worte und de finanzielle Unterstützung für unser Projekt Auslandstierschutz! mehr

Viele schöne Zeitungsartikel über unsere Arbeit erschienen. Hier lesen.

Wir waren vor Ort in einem rumänischen Hundeshelter und dort aktiv. mehr

Über 400 Hennen gerettet! Die Ausstallung lief reibungslos. mehr

Pflege- und Endstellen für über 3000 Zwerghamster gesucht! Wendet euch bitte an info@stark-fuer-tiere.de

Gib uns ein Like bei facebook:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stark für Tiere e.V.