Stark für Tiere e.V.
Stark für Tiere e.V.

Starke News

Hier möchten wir euch über alle Neuigkeiten rund um Stark für Tiere e.V. informieren.

Hinweis: In der Seitenleiste findet ihr des Weiteren Presseberichte und Termine rund um Stark für Tiere e.V. sowie unser Newsarchiv.

 

 

 

15.04.2018

Weitere Lämmchen gerettet!

Diesen Monat konnten wir weitere Flaschenlämmer retten und sehr gut unterbringen. Dieses Mal handelt es sich nicht um Schwarzköpfe, sondern Heidschnucken.

Weitere Informationen über unser Lämmerprojekt findet ihr hier.

Und hier ein paar Impressionen aus dem neuen Zuhause:

 

 

 

 

15.04.2018

 

 

Über unser gerettetes Huhn Fräulein Ella ist im Gifhorner Magazin KURT ein schöner Artikel erschienen.

Unter Presse könnt ihr ihn vergrößert ansehen.

 

 

 

27.03.2018

Kaninchenfamilie aus Notfall aufgenommen

 

Gestern konnten wir aus einem Notfall insgesamt 7 Kaninchen aufnehmen. Zwei weitere Kaninchen aus dem gleichen Notfall kamen in einer privaten Pflegestelle unter. Die Kaninchen lebten in ihrem bisherigen Zuhause ALLE zusammen in einem Kleintierkäfig auf dem Balkon - darunter auch noch sehr junge Tiere, bei denen es ein Wunder ist, dass sie die kalten Temperaturen, die bis vor Kurzem vorherrschten, überlebt haben.

In unserer Obhut, aufgeteilt auf zwei Pflegestellen im Kreis Gifhorn, befinden sich nun der Kaninchenpapa (1 bis 2 Jahre alt), drei ca. 11 Wochen alte kleine Böckchen und die Mama (ca. 1 bis 2 Jahre alt) mit 2 Babys, die erst ca. 1 Woche alt sind.

Nun müssen alle Tiere auf Parasiten untersucht und - wenn Alter und Gesundheitszustand es zulassen - geimpft werden, die Böcke werden selbstverständlich kastriert.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Sind die Tiere alt genug und gesund, suchen wir für alle Tiere ein schönes, artgerechtes Zuhause. Wenn es soweit ist, informieren wir euch aber, bitte jetzt noch keine Anfragen für eine Adoption an uns stellen. Danke für euer Verständnis!

Fotos:

Gruppenfoto: die drei Jungböcke

weißes Kaninchen mit schwarzer Umrandung um die Augen: "Papa"

wildfarbener Widder: "Mama"

die Kleinen mit den geschlossenen Augen: 1 Woche alte Babys

 

 

25.03.2018

Stark für Tiere e.V. war gestern mit einem Stand bei der veganen Osterhasenparade in Braunschweig vertreten!

 

Neben vielen anderen Tierschutzorganisationen und Tierrechtsgruppen konnten auch wir von 10 bis 14 Uhr auf dem Schlossplatz Passanten über den Umgang mit unseren Mitlebewesen informieren.

Vielen Dank an Tiertime e.V. für die tolle Organisation!

 

 

21.03.2017

Tolle Aktion von Vegetarischer Versand!

 

Bei jeder Bestellung ab 10 Euro, die im März eingeht, spendet der Shop 1 Euro ein Stark für Tiere e.V.!

Vegetarischer Versand hat auch viele vegane Produkte im Sortiment und ist dabei, die vegetarischen Produkte auch nach und nach auf vegan umzustellen.

Schaut doch mal auf die Website, vielleicht ist auch etwas für euch dabei:

 

https://www.vegetarischerversand.de/spenden-stark-fuer-tiere

 

 

21.03.2018

Plätze für ausrangierte "Elterntierhennen und -hähne" gesucht!

Im Mai werden wir erneut an der Rettung von Elterntierhühnern, die durch jüngere Tiere ersetzt werden, beteiligt sein.

Elterntiere sind Zuchttiere, die dazu gehalten werden, Küken zu produzieren, damit diese als Jungtiere z.B. auf Pferdemärkten verkauft werden können.

Nach einem Jahr werden die Elterntiere durch jüngeres Geflügel ersetzt.

Erfahrt hier mehr über unsere geplante Rettung.

 

 

29.01.2018

Zwerghühner ausgesetzt!!!
Vor einigen Tagen wurden bei einem befreundeten Verein aus dem Kreis Gifhorn 4 Zwerghennen und 4 Zwerghähne ausgesetzt :-(
Da dort die (mardersicheren) Unterbringungsmöglichkeiten fehlten, haben wir selbstverständlich die ganze Gruppe in unsere Obhut genommen. Warum und von wem die hübschen Kleinen ausgesetzt wurden, ist unklar.
Die beiden schönen Zwerghähne Pavarotti und Casanova konnten wir getrennt zu ihrer eigene Damengruppe vermitteln.
Die beiden anderen Zwerghähne, der sehr winzige, schneeweiße Maximus und der kleine, braungesprenkelte Pascal dürfen zusammen mit der hübschen Loreley und den drei wirklich minikleinen Hennen Flora, Fauna und Sonnenschein zusammen in unserer Obhut bei unserem Teammitgliedern Jenny und Vincent bleiben. :-)

Jetzt per paypal spenden.

Die Tiere sagen danke!

info@stark-fuer-tiere.de

News

Weitere Lämmer gerettet - Pflege- und Endstellen weiterhin gesucht. mehr

Artikel über unsere gerettete Henne Frl. Ella erschienen. Hier lesen.

Nächste Hühnerrettung (Elterntiere diverser Sorten) im Mai: Dringend Plätze gesucht! mehr

Gib uns ein Like bei facebook:

Folge uns mit Klick aufs Bild bei Instagram:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stark für Tiere e.V.