Stark für Tiere e.V.
Stark für Tiere e.V.

Rettung von Schafs- und Ziegenlämmern

In Kooperation mit einem Schäfer und einem Ziegenwirt ist es uns möglich, relativ regelmäßig "ausrangierte" Schafs- und Ziegenlämmer zu retten.

Anders als die meisten Menschen denken, wird auch Ziegenmilch und Schafswolle sowie das Fleisch beider Tierarten mittlerweile in Massen produziert.

Lämmer, die zu schwach sind (sog. "Kümmerer") und die für den Landwirt nicht rentabel sind, da ihre Aufzucht zu kostenaufwendig wäre, werden "aussortiert" und "entsorgt".

 

Glücklicherweise können wir zumindest mit zwei Landwirten kooperieren, die uns die schwachen Lämmer kostenfrei überlassen. Wir päppeln diese und vermitteln sie in ein artgerechtes, selbstverständlich schlachtfreies Zuhause.

Wir suchen noch DRINGEND Pflege- und Endstellen für Lämmer! Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr Lämmer aufnehmen könnt!

 

Des Weiteren brauchen wir neben finanzieller Unterstützung noch Babynuckelflaschen mit Sauger, um die Kleinen zu füttern. Alle Mamis und Papis können ihre ausrangierten Fläschchen an uns schicken:

Stark für Tiere e.V.

Schmiedeberg 7

38551 Vollbüttel

HELFEN könnt ihr außerdem, wenn ihr eine Patenschaft für unser Lämmerrettungsprojekt übernehmt, denn die Rettungen sind mit hohen Kosten für Tierarzt, Futter (Milchpulver) usw. verbunden. Bitte schreibt an info@stark-fuer-tiere.de, wenn ihr eine Patenschaft übernehmen möchtet. Jeder noch so kleine Betrag ist viel!

Jetzt per paypal spenden.

Die Tiere sagen danke!

info@stark-fuer-tiere.de

News

Plätze für 200 Tauben und 250 Wachteln aus Notfall gesucht! Wer kann Tiere aufnehmen? mehr

Lebensplätze für 200 ausrangierte Legehennen gesucht! mehr

Weitere Lämmer gerettet - Pflege- und Endstellen weiterhin gesucht sowie dringend finanzielle Zuwendung erbeten. mehr

Paten gesucht für unsere geretteten Schlachtfohlen! mehr

Gib uns ein Like bei facebook:

Folge uns mit Klick aufs Bild bei Instagram:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stark für Tiere e.V.