Stark für Tiere e.V.
Stark für Tiere e.V.

"Jennys kleine Tierecke"

Name: Jennys kleine Tierecke

Ort: Kreis Gifhorn

Leitung: Jennifer Breit

Untergebrachte Tiere des Vereins: Enten, Hühner, Tauben, Kaninchen, Meerschweinchen sowie die beiden Tinker Pan und Freya, Shetlandpony Janosch sowie Schafe Mulan, Maite, Mathilda und Mariechen

Jennys kleine Tierecke ist der Hauptsitz des Vereins unter der Leitung unserer 1. Vorsitzenden Jenny und ihrem Freund, unserem Teammitglied Vincent. 

Dort sind neben vielen anderen geretteten Tieren auch die Tinker Pan und Freya, das Shetlandpony Janosch und die Schafe Maite, Mariechen, Mathilda und Mulan untergebracht.

Mariechen, Mathilda und Maite sind ehemalige Kümmer-Lämmer, Mulan wurde von einem Balkon in Hamburg gerettet.

Die Tinker Pan und Freya standen beim Schlachter, als sie acht Monate alt waren. Shetty Janosch kam halbtot ind Tierheim Hamburg und wurde von dort in die Obhut von Stark für Tiere e.V. gegeben.

Die Schafe sind alle bepatet, auch Shetty Janosch! Vielen Dank dafür! Aber noch einige Kaninchen, Meerschweinchen, Tauben und Hühner warten noch auf Paten, ebenso die Tinker Pan und Freya!

Jenny zwischen den Hühnern.

 

 

Jenny mit Mariechen, Mathilda und Freya.

 

 

 

 

Mulan

 

 

Mariechen

 

 

Maite

 

 

Mathilda

 

 

Janosch 

 

 

Pan

 

 

Freya 

Jetzt per paypal spenden.

Die Tiere sagen danke!

info@stark-fuer-tiere.de

News

Traurige Geschichte: 14 Überlebende von 40.000: Lest hier ihre Geschichte

1572 Hennen und 57 Hähne aus Bodenhaltung gerettet. mehr

Am 1. eines jeden Monats findet ihr hier ein veganes Gericht. Schaut doch mal rein!

Meldet euch jetzt schon gerne, wenn ihr Ende Juli gerettete Hennen oder Hähne aufnehmen möchtet! mehr

"Rübchens Reise ins Glück", das Buch über eine unserer geretteten Hennen, geschrieben von unserem Teammitglied Jenny, ist erschienen! mehr

Gib uns ein Like bei facebook:

Folge uns bei Instagram!

Hier gehts zu unserem Youtube-Channel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stark für Tiere e.V.